HOME
HOME

www.Flohmarkt-Mainz.de / Historische Tanzgruppe Ginsheim

Über uns





Über uns


Die Wiege des Vereins ist die 450-Jahr-Feier der Evangelischen Kirchengemeinde Ginsheim im Jahre 1993:
Einige Frauen erlernten unter der Leitung von Tanzpädagogin Traudi Michahelles zwei Playford-Tänze als Beitrag zu diesem Fest. Die Freude am Tanz veranlasste einige, sich auch weiterhin wöchentlich zu treffen und sich mit Frau Michahelles und Wally Riesel an neuen Tänzen zu erfreuen.

Am 14.02.1996 gründeten im Bürgerhaus Ginsheim acht Tänzerinnen und Tänzer die Historische Tanzgruppe Ginsheim (HTG) .
Anliegen des Vereins ist die Pflege und Präsentation von historischen Tänzen.

Im März 1996 erfolgte die Aufnahme in die Sport- und Kultur­gemeinde Ginsheim e.V. (SKG).

Ab 2000 war Wally Riesel alleinige Leiterin der Kurse. Sie rief 2002 einen eigenständigen Barocktanzkurs ins Leben, dem jetzt sieben Tänzerinnen und Tänzer angehören.
Seit 2012 werden an wöchentlichen Übungsabenden alte und neue Tänze mit wechselnden LeiterInnen eingeübt.

Heute besteht der Verein aus 34 Mitgliedern, davon 18 aktiven Tänzerinnen und Tänzern, die aus der ganzen Umgebung - von Bad Kreuznach bis Hattersheim - nach Ginsheim kommen.
Wenn Sie nähere Informationen zur Historischen Tanzgruppe Ginsheim wünschen oder uns für eine Veranstaltung buchen möchten, wenden Sie sich bitte an
eMail Adresse HTGinsheim.


Stand: 05.03.2018
Seitenanfang
Anmerkungen zur Homepage schicken Sie bitte an
eMail Adresse webmaster @...
Seitenanfang